Flughafen Heston

Heston Air Park, Heston Airport

Historische Anflugkarten

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
KoordinatenN512927 W0002339 (WGS84) Google Maps
RegionLondon, Hounslow, Middlesex, Heston, Cranford
Karte mit Lage Flugplatz Flughafen Heston, Großbritannien

1930er Jahre

Lage Flugplatz Heston auf einer Karte 1939
Lage Flugplatz Heston auf einer Karte (1939) (Quelle: Shell Air Route Schedule 1939)
Karte Flugplatz Heston, London 1939
Flugplatz Heston (1939) - Oben rechts ist der Bereich The Common, Wentworth Road, North Hyde Lane. Der Wasserturm oben befindet sich im Bereich des heutigen Navigator Park. Die Nord-Süd-Straße links ist die heutige Southall Lane, die Ost-West-Straße unten die Cranford Lane. Das Gebiet unten rechts ist The Vale, Berkeley Waye, Somerset Waye, Blossom Waye, Meadow Waye, Heston Avenue. Das Gelände mit den Flugplatz-Gebäuden im Süden sind heute der Parkway Industrial Estate und Aerodrome Way Industrial Estate. Das Flugplatzgelände wird heute von der Autobahn M4 durchschnitten bzw. birgt den Airlinks Golf Course. (Quelle: Shell Air Route Schedule 1939)

Index zu den Objekten auf den Karten

Flugplätze:

  • Hanworth, Heathrow, Heston

Funkfeuer mit Identifierung:

  • Inner Marker Beacon

Orte:

  • Acton
  • Brentford
  • Chiswick
  • Ealing
  • Grand Union Canal
  • Hayes
  • Iver
  • Kingston
  • London
  • Osterley Park
  • Queen Mary Reservoir
  • Richmond, Richmond Park, River Colne
  • Southall, Staines, Staines Reservoir
  • Teddington, Themse, Twickenham

Quelle für alle Karten, sofern nicht anders gekennzeichnet: US Department of Defense (US DoD)


Navigation

Großbritannien: Flugplätze und Flughäfen

Historische Anflugkarten und Flugplatzkarten

Start

mil-airfields.de bei Facebook