Flughafen Bari Palese

Palese Macchie, Aeroporto di Bari-Palese "Karol Wojtyla"

Historische Anflugkarten

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
KoordinatenN410816 E0164528 (WGS84) Google Maps
Location indicatorLIBD
Karte mit Lage Flugplatz Flughafen Bari Palese, Italien

1940er Jahre

Die Karten zeigen die alten Anlagen, die heute außer Betrieb sind. Die neuen Einrichtungen wurden später östlich davon errichtet.

Karte Range-Anflug Flughafen Bari Palese, Italien 1945
Range-Anflug (Juli 1945) (Quelle: US DoD)
Karte Flugplatzkarte Flughafen Bari Palese, Italien 1945
Flugplatzkarte (Mai 1945) - Es gibt zwei Landebahnen - 125/305: Länge 1661 m, Breite 46 m (5450 Fuß x 150 Fuß) Schotter, 125/305: Länge 1524 m, Breite 46 m (5000 Fuß x 150 Fuß) Gras und Schotter. (Quelle: US DoD)

1950er Jahre

Karte Flughafen-Karte Flughafen Bari Palese, Italien 1953
Flughafen-Karte (Oktober 1953) - Die Länge der Landebahnen ist in Fuß angegeben. Die befestigte Landebahn 12/30 ist 1.680 m (5.512 Fuß) lang, die Graspiste 18/36 ist 762 m (2.500 Fuß) lang. Nahe der Schwelle 12 ist ein Schriftzug "Bari", der Kontrollturm steht im Westen und in der Südostecke befindet sich das ungerichtete Funkfeuer (Radio beacon, R Bn) (Quelle: US DoD)
Karte NDB-Anflug Flughafen Bari Palese, Italien 1953
NDB-Anflug (Oktober 1953) (Quelle: US DoD)

1960er Jahre

Karte NDB-Anflug Landebahn 12 Flughafen Bari Palese, Italien 1960
NDB-Anflug Landebahn 12 (Oktober 1960) (Quelle: US DoD)
Flugplatz Bari Satellitenbild 1961
Satellitenbild vom 12.09.1961 (Quelle: U.S. Geological Survey)

Index zu den Objekten auf den Karten

Funkfeuer:

  • Bari NDB KU

Flugsicherung:

  • Bari Approach Control, Bari Tower

Orte:

  • Acquaviva delle Fonti, Alberotanza, Bari, Bitetto, Bitonto, Capurso, Casamassima, Ceglie del Campo, Conversano, Giovinazzo, Grumo Appula, Mariotto, Modugno, Mola di Bari, Molfetta, Montrone (Adelfia), Noicattaro, Palese, Palo del Colle, Palombaio, Rutigliano, Sannicandro di Bari, Sovereto, Spirito, Terlizzi, Toritto, Triggiano, Turi, Valenzano

Quelle für alle Karten, sofern nicht anders gekennzeichnet: US Department of Defense (US DoD)


Empfohlen

Bildquellen sind auf der jeweiligen Zielseite angegeben, klicke auf die Vorschau um sie zu öffnen.

Navigation

Historische Anflugkarten - Italien

Historische Anflugkarten und Flugplatzkarten

Start