Flughafen Lyon Bron

Aéroport de Lyon-Bron

Historische Anflugkarten

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
KoordinatenN454339 E0045639 (WGS84) Google Maps
Location indicatorLFLY
Karte mit Lage Flughafen Lyon Bron, Frankreich

1930er Jahre

Flugplatz-Karte Lyon Bron 1931
Flugplatz-Karte 1931 (Quelle: Internationales Flughandbuch 1931)

1940er Jahre

Luftbild Flugplatz Lyon Bron, Frankreich 1944
Luftbild vom 30.04.1944 während eines Bombenangriffs durch die US Army Air Forces - Originalbeschreibung übersetzt: "Bomben explodieren auf Einrichtungen und Landebahnen am Flugplatz Lyon-Bron, Frankreich, während eines Bombenangriffs durch Flugzeuge der 303rd Bombardment Group, 8th Air Force am 30. April 1944" (Quelle: National Archives 193756818)
Flugplatz Lyon Bron im Zweiten Weltkrieg
Vergrößerung: Flugfeld (Quelle: National Archives 193756818)
Luftbild vom Bombenangriff 14.08.1944
Luftbild vom Bombenangriff 14.08.1944 - Originaltext übersetzt: ""Bomben sprengen Einrichtungen auf dem Flugplatz Lyon-Bron in Frankreich während eines Bombardements durch Flugzeuge der 44th Bombardment Group, 8th Air Force am 14. August 1944" (Quelle: National Archives 193756816)
Flugplatz Lyon Bron im Zweiten Weltkrieg 1944
Vergrößerung
Luftbild Flugplatz Lyon-Bron Januar 1945
Luftbild (Januar 1945) - Die Blichrichtung ist Südosten. (Quelle: US DoD)
Lyon Bron
Vergrößerung: Östlicher Teil - Hier sind Gebäude und Flugzeuge zu erkennen. (Quelle: US DoD)
Aeroport Lyon Bron 1945, Flugzeuge
Vergrößerung: Nördlicher Teil - Im Vordergrund sind einige Flugzeuge abgestellt. (Quelle: US DoD)
Karte Anflugkarte Flughafen Lyon Bron, Frankreich 1945
Anflugkarte (Mai 1945) - Südlich vom Flugplatz befindet sich das vierstrahlige Range-Funkfeuer. (Quelle: US DoD)
Karte Flughafen Lyon Bron, Frankreich 1945
Flughafen-Karte (Mai/Juni 1945) - Die Angaben für die Landebahn waren zunächst: 170/350: 5600 Fuß (1707 m) Beton und Stahlmatte, dann korrigiert auf 178/358: 6000 Fuß x 200 Fuß (1828 m x 61 m) Beton. Die Flugsicherung wird noch von US-Einheiten durchgeführt. (Quelle: US DoD)
Karte Range-Anflug Lyon Bron, Frankreich 1946
Range-Anflug (Januar 1946) (Quelle: US DoD)

1950er Jahre

Karte Range-Anflug Landebahn 35 Flughafen Lyon Bron, Frankreich 1951
Range-Anflug Landebahn 35 (April 1951) (Quelle: US DoD)
Karte Flughafen Lyon Bron, Frankreich 1951
Flughafen-Karte (April 1951) (Quelle: US DoD)

1960er Jahre

Karte NDB-Anflug Landebahn 35 Flughafen Lyon Bron, Frankreich 1960
NDB-Anflug Landebahn 35 (Oktober 1960) - Es gibt eine Startbahn - 17/35: Länge 1830 m, Breite 60 m (6004 Fuß x 197 Fuß). (Quelle: US DoD)
Karte ILS-Anflug Landebahn 35 Flughafen Lyon Bron, Frankreich 1960
ILS-Anflug Landebahn 35 (Oktober 1960) (Quelle: US DoD)

1980er Jahre

Aéroport de Lyon-Bron auf einer Karte 1981
Der Flughafen Lyon Bron auf einer Karte des US-Verteidigungsministeriums aus dem Jahr 1981 (Quelle: ONC F-2 (1981), Perry-Castañeda Library Map Collection, University of Texas at Austin)

Index zu den Objekten auf den Karten

Flugplätze:

  • Chaponnay, Lyon Bron, Satolas

Funkfeuer:

  • Bron Locator "BR", ILS "LY", Outer Marker, Middle Marker, Inner Marker
  • Lyon Range "LY", NDB "FNL", "LS"

Flugsicherung:

  • Bron Approach Control
  • Lyon Airport, Lyon Gonio

Orte:

  • L'Ain
  • Brignais, Bron, Les Brosses
  • Caluire-et-Cuire, Camp de la Valbonne, Canal de Jonage, Chassion
  • Dagneux
  • Genas, Givors, Grigny
  • Heyrieux
  • Île Barbe
  • Jonage
  • La Verpilliere, Limonest, Lyon
  • Meyzieux, Montluel, Montplaisir, Mornant
  • Neuville, Neyzieux
  • Oullins
  • Pont-de-Chéruy, Pusignan
  • Rhone
  • St. Alban, St. Fons, St. Laurent de Mure, St. Maurice, Saint Rambert, Saint-Symphorien-d'Ozon, Saône
  • Vaulx-en-Velin, La Verpilliere, Villeurbanne

Quelle für alle Karten, sofern nicht anders gekennzeichnet: US Department of Defense (US DoD)


Navigation

Historische Anflugkarten - Frankreich

Historische Anflugkarten und Flugplatzkarten

Start

mil-airfields.de bei Facebook