Flughafen München Riem

Historische Anflug- und Flugplatzkarten

Flughafen München Riem

Alter Flughafen München

Historische Anflugkarten

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
KoordinatenN480756 E0114159 (WGS84) Google Maps
BundeslandBayern
Location indicatorDDMU (195x), EDDM
Karte mit Lage Alter Flughafen München Riem

München Riem ist ein stillgelegter Flughafen in Bayern. Er diente viele Jahre als der Flughafen von München.

1940er Jahre

ILS-Anflug Flughafen München Riem, Deutschland 1948
ILS-Anflug (Juli 1948) (Quelle: US DoD)
Endanflug München Riem 1948
Endanflug (Quelle: US DoD)
Range-Anflug Flughafen München Riem, 1948
Range-Anflug (September 1948) - Das Verfahren führt von der Range zunächst in nordwestliche Richtung bis ungefähr Garching, dann wieder zurück zur Range und von hier aus 2 Seemeilen in südwestliche Richtung zum Flughafen. (Quelle: US DoD)
Flughafen München Riem Karte, 1948
Flugplatzkarte (September 1948) - Die Flugsicherung wird von der amerikanischen AACS (Airways and Air Communications Service) betrieben. (Quelle: US DoD)
Ehemaliger Flughafen München Riem 1948
Vergrößerung - Die Landebahn besteht aus gelochten Stahlplatten (PSP) und hat eine Länge von 1.585 m (5.200 Fuß) lang. (Quelle: US DoD)

1950er Jahre

NDB-Anflug Flughafen München Riem 1951
NDB-Anflug (April 1951) - In der Anflugrichtung befinden sich zwei ungerichtete Funkfeuer. (Quelle: US DoD)
Flughafen München Riem Lageplan, Deutschland 1951
Landekarte (April 1951) (Quelle: US DoD)
Plan Flughafen München Riem mit Landebahn und Tower 1951
Vergrößerung - Die Länge der heute stillgelegten Landebahn ist mit 1.908 m (6.260 Fuß) angegeben. Die Karte zeigt auch die Lage des Kontrollturms (Control Tower) (Quelle: DoD DoD)
Range-Anflug München Riem 1952
Range-Anflug (Februar 1952) - Im Unterschied zu 1948 führt der Range-Anflug jetzt nach Nordosten. (Quelle: US DoD)
Alter Flughafen München Riem, Deutschland 1952
Landekarte (Februar 1952) (Quelle: US DoD)
Karte Flughafen München Riem, Deutschland 1952
Vergrößerung - Auf dieser Karte ist auch die Breite der Landebahn angegeben: 61 m (200 Fuß). (Quelle: US DoD)

1960er Jahre

Karte NDB-Anflug Flughafen München Riem, 1960
NDB-Anflug Landebahn 25 (Oktober 1960) - Neben der befestigten Haupt-Landebahn hat der Platz zu diesem Zeitpunkt auch noch 4 Graspisten. (Quelle: US DoD)
Karte ILS-Anflug Landebahn 25 Flughafen München Riem, 1960
ILS-Anflug Landebahn 25 (Oktober 1960) (Quelle: US DoD)
Satellitenbild München Riem 1962
Satellitenbild 02.08.1962 (Quelle: U.S. Geological Survey)
Flughafen München Riem: Anflugkarte NDB Landebahn 25, Mai 1966
NDB-Anflug Landebahn 25 (Mai 1966) (Quelle: US DoD)
Flughafen München Riem: Anflugkarte ILS-Anflug Landebahn 25, Mai 1966
ILS-Anflug Landebahn 25 (Mai 1966) (Quelle: US DoD)

1970er Jahre

Satellitenbild München Riem 1976
Satellitenbild 26.08.1976 (Quelle: U.S. Geological Survey)

Index zu den Objekten auf den Karten

Flugplätze:

  • Brunnthal, Erding, München Riem, Neubiberg, Oberwiesenfeld, Schleißheim

Funkfeuer:

  • Allach NDB "DAH"
  • Erding NDB "DED"
  • Grunwald NDB "DGD"
  • München Range "DMR", "MU", NDB "DMR", "MR", "MU", "MUN", ILS "DLM", Outer Marker, Middle Marker, Inner Marker
  • Neubiberg Range "DAN"

Flugsicherung:

  • München Approach Control, München Tower, München Homer

Quelle für alle Karten, sofern nicht anders gekennzeichnet: US Department of Defense (US DoD)

Titelbild: Luftbild Flughafen München Riem 1950. Quelle: ETH-Bibliothek Zürich, Bildarchiv/Stiftung Luftbild Schweiz / Fotograf: Gardi, René / LBS_SR12-51-0729, Lizenz CC BY-SA 4.0


Empfohlen

nur 8 km entfernt
Karte Flugplatz Neubiberg, Juni 1951
nur 28 km entfernt
Karte Fliegerhorst Erding, Deutschland 1953
Bildquellen sind auf der jeweiligen Zielseite angegeben, klicke auf die Vorschau um sie zu öffnen.

Navigation

Anflugkarten und Flugplatzkarten - Bundesrepublik Deutschland

Historische Anflugkarten und Flugplatzkarten

Start

mil-airfields.de bei Facebook