6. April 2022
Für das zweite Halbjahr 2021 haben die Analysten von KonBriefing 36 Cyberzwischenfälle auf Einrichtungen und Organisationen des Gesundheitswesens in Europa gezählt. Darunter befanden sich zahlreiche Krankenhäuser, aber auch Forschungseinrichtungen, Krankenkassen und Dienstleister.

Übersicht zu den Cyber-Zwischenfällen

Bedeutende Cyberangriffe auf das Gesundheitswesen in Europa, 2. Jahreshälfte 2021: Statistik
Lizenz CC BY 4.0. Credits: KonBriefing.com

 
Grafik in hoher Auflösung (Lizenz: CC BY 4.0):

Statistik der Cyberangriffe

Nach Monaten

Bedeutende Cyberangriffe auf das Gesundheitswesen in Europa, 2. Jahreshälfte 2021: Statistik
Lizenz CC BY 4.0. Credits: KonBriefing.com

 
Grafik in hoher Auflösung (Lizenz: CC BY 4.0):

Nach Land

Bedeutende Cyberangriffe auf das Gesundheitswesen in Europa, 2. Jahreshälfte 2021: Statistik
Lizenz CC BY 4.0. Credits: KonBriefing.com

 
Grafik in hoher Auflösung (Lizenz: CC BY 4.0):

Erläuterungen

  • Die Statistiken beruhen auf den bekannt gewordenen Vorfällen, die hier gelistet sind.
  • Da nur ein Teil der Fälle bekannt wird, sind die Auswertungen nicht repräsentativ.
  • Ein Vorfall kann mehreren Ländern oder Branchen zugeordnet sein. Auch kann nicht immer ein Land zugewiesen werden. Daher können die auf den Diagrammen gezeigten Gesamtzahlen unterschiedlich sein.

Details, Beispiele und Quellen

Flagge Frankreich07. Juli 2021
Datendiebstahl in einem französischen Labor
Saint-Ouen-l'Aumône, Frankreich
Es wurden auch personenbezogene Daten von Patienten gestohlen.
https://www.lab-cerba.com/home/vous-info...
Flagge FrankreichJuli 2021
Cyberangriff an französischem Forschungsinstitut
Inserm Transfert, Paris, Frankreich
Inserm Transfert ist eine Tochtergesellschaft des l’Institut national de la santé et de la recherche médicale (Inserm)
https://www.lepoint.fr/societe/l-inserm-...
Flagge Frankreich02. August 2021
Ransomware beim Krankenhaus von Arles, Frankreich
Arles, Frankreich
Die Stadt Arles liegt im Süden von Frankreich und hat ca. 51.000 Einwohner. Das Krankenhaus wurde Anfang August von Ransomware getroffen, unter anderen sind die elektronischen Patientenakten und das Personalsystem betroffen.
Flagge Schweiz12. August 2021
Cyber-Angriff auf eine schweizer Krankenhaus-Gruppe
Pallas-Kliniken, Olten, Schweiz
Patientendaten seien nicht betroffen. Auf der Website ist angegeben, dass die Gruppe nur noch telefonisch erreichbar ist.
https://www.pallas-kliniken.ch/de/news/a...
Flagge NiederlandeAugust 2021 ?
Datenschutzverletzung und Krypto-Mining bei einem Krankenhaus in den Niederlanden
Radboud Universitair Medisch Centrum, Nijmegen, Gelderland, Niederlande
https://www.radboudumc.nl/nieuws/2021/da...
Flagge Italien18. August 2021
Ransomware bei Gesundheitsbehörde der Region Toskana in Italien
Agenzia Regionale di Sanità (ARS) della Toscana, Florenz, Italien
Betroffen ist die Agenzia Regionale di Sanità (ARS) della Toscana in Florenz. Es wurden nur epidemiologischen und statistischen Daten verschlüsselt, die aus Sicherungen wiederhergestellt werden können.
https://www.ansa.it/toscana/notizie/2021...
Flagge Italien14. Oktober 2021
Hackerangriff auf Sozial- und Gesundheitsunternehmen in Ligurien, Italien
Azienda sociosanitaria ligure 2 (Asl2), Savona, Ligurien, Italien
https://www.lastampa.it/savona/2021/10/1...
Flagge Deutschland29. November 2021
Schadsoftware auf Mailserver einer Krankenhausgesellschaft
Bayerische Krankenhausgesellschaft e.V., München, Bayern, Deutschland
https://www.bkg-online.de/
Flagge DeutschlandDezember 2021
Cyberangriff auf Zahnarztpraxis in Düsseldorf
Pluszahnärzte, Düsseldorf, Deutschland
https://www.diepluszahnaerzte.de/

Branchen

BrancheKann enthalten
FinanzenBanken, Krypto-Plattformen, Versicherungen, Versicherungsmakler
GesundheitswesenArztpraxen, ambulante Einrichtungen, Krankenhäuser, Gesundheitsbehörden
ITManaged Service Provider (MSP), Rechenzentren, Software-Unternehmen
Produktion
Forschung
Dienstleister

Über KonBriefing.com

KonBriefing.com ist ein unabhängiger Researcher und Analyst im Bereich IT-Sicherheit, Informationssicherheit, Risikomanagement und Compliance. Das Unternehmen wurde 2019 gegründet hat seinen Sitz in Deutschland.

Über den Autor

Bert Kondruss
Bert Kondruss
Experte für Cybersicherheit
Gründer und Geschäftsführer von KonBriefing.com

Haben Sie Fragen? Gerne per Mail
KontaktBert Kondruss LinkedInBert Kondruss Xing

Cyber-Angriffe aktuell

Cyberangriffe aktuell weltweit
(Zum Öffnen das Bild anklicken)