3. Januar 2022
Unser Zeitstrahl zeigt bekannte Angriffe auf Unternehmen der FMCG-Branche im Jahr 2021

Cyberangriffe auf Unternehmen in Fast Moving Consumer Goods FMCG im Jahr 2021
Cyberangriffe auf Unternehmen im Bereich der Fast Moving Consumer Goods (FMCG) im Jahr 2021 - Nutzbar unter der Lizenz CC BY 4.0. Credits: KonBriefing.com/Bert Kondruss.

Was ist der FMCG-Markt?

FMCG steht für "Fast Moving Consumer Goods". Das sind Waren des täglichen Bedarfs, die häufig gekauft werden, beispielsweise Nahrungsmittel und Reinigungsmittel. Unser Zeitstrahl umfasst Unternehmen entlang der gesamten Wertschöpfungskette, also Agrarunternehmen, Lebensmittelproduzenten, Groß- und Einzelhändler.

Art der Cyber-Angriffe

Nicht alle Unternehmen haben die genaue Art des Angriffs benannt. In den meisten Fällen dürfte es jedoch Ransomware gewesen sein, bei der Kriminelle in das Unternehmens-Netz eindringen, die Daten abziehen und diese dann auf den Unternehmens-Rechnern verschlüsseln, Danach verlangen sie von den Unternehmen Geld, um die Daten zu entschlüsseln. Wird das Geld nicht gezahlt, so veröffentlichen die Täter die Daten im Internet oder versteigern sie weiter.

Einzelne Angriffe

Die nachfolgenden Angriffe hatten einen hohen Aufmerksamkeitswert:
  • Mai 2021: Angriff auf den weltgrößten Fleischproduzenten JBS. In der Folge fielen zahlreiche Produktionsstätten aus. Das Unternehmen zahlte mehrere Millionen Dollar Lösegeld.

  • Juli 2021: Vom umfangreichen Angriff auf Kaseya VSA war mit Visma ein Unternehmen betroffen, das Einzelhandels-Kassen betreibt. Bei Coop in Schweden mussten deshalb mehrere Hundert Geschäfte geschlossen bleiben.

  • November 2021: Cyberangriff auf MediaMarktSaturn, dadurch konnte u.a. die Kassen nicht mehr genutzt werden.

  • Dezember 2021: Mit Deutsche See und Royal Greenland waren innerhalb weniger Tage zwei Fisch-Unternehmen betroffen.

Dunkelziffer

Die Timeline zeigt Hackerangriffe, die öffentlich bekannt geworden sind. Die Dunkelziffer dürfte bei großen Unternehmen mit Kontakt zu Endkunden gering sein. Sie dürfte höher sein bei Unternehmen am Anfang und in der Mitte der Wertschöpfungskette, bei kleinen Unternehmen und bei Unternehmen in Ländern mit weniger gängigen Sprachen bzw. mit weniger Berichterstattung.

Details und Quellen

Flagge ÖsterreichApril 2021
Cyberangriff auf Lebensmittelhändler in Österreich
Nah- und Frisch-Markt - Türnitz, Niederösterreich, Österreich
https://www.noen.at/lilienfeld/tuernitz-...
Flagge DeutschlandMai 2021
Hackerangriff auf Molkerei im Allgäu
Ehrmann - Oberschönegg, Bayern, Deutschland
https://moproweb.de/news/home/hackerangr...
Flagge DänemarkJuni 2021
Dänischer Zweig einer großen Baumarkt-Kette von Hackerangriff betroffen
Bauhaus Dänemark - Tilst, Dänemark
(Bei uns können Sie sicher einkaufen - sowohl auf bauhaus.dk als auch in unseren Kaufhäusern)
https://www.bauhaus.dk/bauhaus-holder-ab...
(Bauhaus kämpft, um den Fängen russischer Hacker zu entkommen: Erwägt jetzt die Zahlung des Lösegelds)
https://www.version2.dk/artikel/bauhaus-...
Flagge Brasilien19. August 2021
Cyberangriff auf brasilianische Einzelhandelskette
Lojas Renner SA - Porto Alegre, Brasilien
Die Lojas Renner SA hat ihren Hauptsitz in Porto Alegre und beschäftigt ca. 22.000 Mitarbeitende. Es kam zu Störungen des Betriebs, es wurde kein Lösegeld gezahlt.
https://api.mziq.com/mzfilemanager/v2/d/...
Flagge Großbritannien23. Oktober 2021
Website und App einer großen englischen Supermarktkette nach Cyberangriff ausgefallen
Tesco plc - Welwyn Garden City, Hertfordshire, England, Großbritannien
https://www.bbc.com/news/business-590274...

Über KonBriefing.com

KonBriefing.com ist ein unabhängiger Researcher und Analyst im Bereich IT-Sicherheit, Informationssicherheit, Risikomanagement und Compliance. Das Unternehmen wurde 2019 gegründet hat seinen Sitz in Deutschland.

Über den Autor

Bert Kondruss
Bert Kondruss
Experte für Cybersicherheit
Gründer und Geschäftsführer von KonBriefing.com

Haben Sie Fragen? Gerne per Mail
KontaktBert Kondruss LinkedInBert Kondruss Xing

Cyber-Angriffe aktuell

Cyberangriffe aktuell weltweit
(Zum Öffnen das Bild anklicken)