Werbung
Hier geben wir einen Überblick über Software-Produkte im Bereich der Nachhaltigkeits-Berichterstattung (ESG Reporting)
Mit der EU CSRD (EU Corporate Sustainability Reporting Directive) erweitert sich in den kommenden Jahren der Kreis der zur Nachhaltigkeitsberichterstattung verpflichteten Unternehmen erheblich. Außerdem wachsen die Berichtspflichten und damit auch der Aufwand zur Beschaffung der Daten dramatisch an, womit der Bedarf an Toolunterstützung und Automatisierung weiter steigt, um diese überbordenden Bürokratie-Pflichten einer eigentlich guten Sache mit noch machbarem Aufwand und in der notwendigen Zeit in den Griff zu bekommen.
Unternehmen können aus einem großen Angebot von Software zur ESG-Berichterstattung wählen. Jedoch ist der Markt durch diese Vielzahl und durch unterschiedliche Schwerpunkte in den Produkten sehr unübersichtlich, was den Auswahl-Prozess zu einer Herausforderung machen kann. Genau hier möchte KonBriefing Research unterstützen, damit Unternehmen das für sie am besten passende Tool finden.

Den Markt verstehen

ESG Software

Software für das ESG-Reporting
Um den Markt für Reporting Software zu verstehen, lohnt es sich, zunächst mit der übergeordneten Ebene ESG Software einzusteigen. Wir unterscheiden vier Kategorien:
ESG Reporting:
 
Erstellung von Nachhaltigkeits-Berichten nach vorgegebenen Standards und Rahmenwerken wie EU CSRD/ESRS, GRI; EU Taxonomie; Wesentlichkeitsanalyse, Stakeholder-Einbindung, Datensammlung; Datenmanagement; Kennzahlen und Berichte; Offenlegungsmanagement
Emissions-Management:
 
Berechnung der Treibhausgas-Emissionen; GHG-Protokoll Scope 1, 2, 3; Emissionsfaktoren; Product Carbon Footprint, Corporate Carbon Footprint; Kompensation / Carbon offsetting
Lieferketten:
 
LkSG, CSDDD; Risikomanagement, Präventionsmaßnahmen, Abhilfemaßnahmen
ESG Management:
 
Setzen von ESG-Zielen, Strategien, Risikomanagement, Initiativen zur Optimierung, Verfolgen von Kennzahlen, Treibhausgas-Verrechnung, Benchmarking
Darüber hinaus bestehen vielfache Überlappungen mit anderen Disziplinen und Systemen, die ähnliche Daten führen oder verwandte Prozesse abbilden.
Hier geht es nur um Software für das ESG Reporting, also für den Kernprozess zur Erstellung von Nachhaltigkeitsberichten, insbesondere zur Erfüllung der Pflichten der EU CSRD.

Software für das ESG-Reporting

Der Markt ist unübersichtlich, was u.a. diese Gründe hat:
  • Unterschiedliche Tools
    Von genau auf das Reporting spezialisierten Produkten bis zu Zusatzmodulen für bereits etablierte ERP- oder Finance-Software
  • Breites Spektrum von Anbietern
    Von lange etablierten Unternehmen über Ausgründungen bis zu Startups
  • Unterschiedliche Schwerpunkte
    Die Produkte unterstützen die einzelnen Fähigkeiten der Berichterstellung unterschiedlich stark. Zum Beispiel haben manche Tools eigene Features für das Disclosure Management, während andere Tools auf Schnittstellen zu etablierten Lösungen setzen.
  • Überlappende ESG-Funktionalitäten
    Viele Tool-Anbieter haben weitere Module aus dem ESG-Spektrum, z.B. CO2-Bilanzierung, Lieferketten oder das Management von ESG-Zielen. Die Abgrenzung wird jedoch nicht immer so deutlich, da sich die Themen überlappen, wenn beispielsweise im Rahmen der EU CSRD / ESRS auch über die Treibhausgas-Emissionen berichtet werden muss.
  • Umfang von Dienstleistungen
    Manche Anbieter haben nur die Software, andere unterstützen auch die entsprechenden fachlichen Projekte.
  • Viel Bewegung bei den Anforderungen
    Teile der Standards sind noch nicht verfügbar oder verabschiedet und müssen von den Anbietern in den Tools jeweils kurzfristig nachgezogen werden. Das stellt die Anbieter vor große Herausforderungen bei der Planung ihrer Roadmaps und bei der Kommunikation nach außen.
Diese Umstände machen es zunächst schwer, den Markt zu durchschauen. Andererseits bietet die damit verbundene Vielfalt die Chance, ein Tool zu finden, das sehr gut auf die speziellen Anforderungen des eigenen Unternehmens passt.

ESG Reporting-Software vergleichen

Wie finde ich das beste Tool?

Das beste Tool ist das, welches am besten zu den besonderen Anforderungen des eigenen Unternehmens passt. Im Auswahlprozess sollten deshalb zunächst die eigenen Anforderungen identifiziert und gewichtet werden. Diese sollten dann mit den Fähigkeiten der Tools abgeglichen werden.
KonBriefing Research hat dafür ein Vorgehensmodell entworfen, das Sie für Ihre Tool-Ausschreibung kostenlos nutzen können.
Weitere Infos zum Vorgehensmodell und kostenlose Bestellung:
Eine Anwendung für das ESG-Reporting auswählen

Anforderungen an Tools für das ESG-Reporting

Ein Vergleich von ESG-Software bedeutet immer: Prüfen, wie gut die einzelnen Tools die eigenen Anforderungen erfüllen. Deshalb sollten zunächst die eigenen Anforderungen strukturiert erhoben werden.
Um die Anforderungen an das ESG-Reporting zu gliedern, schlagen wir das folgende Modell vor:
  • Rahmenwerke und Standards
    Unterstützte Standards, z.B. EU CSRD / ESRS, GRI, DNK
  • Wesentlichkeitsanalyse
    Unterstützung bei der Auswahl der für das Unternehmen wesentlichen Aspekte
  • Datensammlung
    Wie kommen die Daten ins System: manuelle Erfassung, Delegation, Import, Konnektoren zu Fremdsystemen, API, KI-Unterstützung
  • Datenmanagement
    Datenhaltung & Datenqualität: Validierung, Normierung, Freigabe, Aggregation
  • Berichte und Metriken
    Auswertung der Daten: Management von Perioden und Segmenten, vordefinierte KPIs entsprechend den Standards, eigene KPIs, sonstige Analytics-Unterstützung, Formatierung von Berichten, Grafiken
  • Disclosure Management
    Einen auslieferbaren Bericht erstellen: Audit, Freigabe, Tagging, Export, Bereitstellung
  • Basisfunktionen
    Unterstützende und technische Funktionen, die übergreifend wirken
Der Kernprozess, mit dem aus den Eingangsdaten der auslieferbare Bericht erstellt wird, sollte über die Zeit so weit wie möglich automatisiert werden, damit die sich wiederholenden Abläufe so effizient wie möglich abgearbeitet werden und die häufig knappen Fristen beim Jahresabschluss eingehalten werden können.

Anforderungskatalog für ESG Reporting-Tools

Mit diesem Modell können Sie Ihre Anforderungen systematisch erheben und daraus einen Anforderungskatalog erstellen, mit dem Sie eine Tool-Ausscheibung durchführen.
KonBriefing Research hat einen Kriterienkatalog zur Auswahl einer ESG-Reporting-Software entwickelt. Diesen können Sie im Rahmen der E-Book-Reihe "Eine ESG-Reporting-Software auswählen" kostenlos erhalten.

ESG Reporting-Tools

Sofern nicht anders gekennzeichnet beruhen die Angaben auf Informationen der jeweiligen Anbieter. Diese Übersicht soll Ihnen eine erste Orientierung geben. Sie sollten jedoch keine Beschaffungsentscheidung allein auf Basis dieser Daten fällen. Wir raten dazu, zuvor verbindliche Informationen und Angebote bei den jeweiligen Anbietern einzuholen.
CCH Tagetik
Wolters Kluwer

Produkt

StandardsEU CSRD / ESRS, GRI, SASB
DatenerhebungManuelle Erfassung, Delegation, Import
Weitere FunktionenEU Taxonomie, ESG Management
AnmerkungenCCH Tagetik ist eine Lösung für Corporate Performance Management. Die ESG-Lösung ist ein Package auf dieser Plattform.

Unternehmen

HQAlphen aan den Rijn (Niederlande)
Niederlassungenin mehr als 40 Ländern

Links

Code Gaia
Code Gaia GmbH

Produkt

StandardsEU CSRD / ESRS
AI / KITextgenerierung, Zusammenfassung von Dokumenten
Weitere FunktionenCO2-Bilanzierung, Lieferketten (geplant)
ZertifizierungenGRI, ISO 27001

Unternehmen

HQMünchen (Deutschland)
NiederlassungenBerlin

Links

CONSUST FramesCube
CONSUST

Produkt

Die all-in-one ESG-Lösung CONSUST FramesCube befähigt Unternehmen, ihre ESG-Anforderungen effizient zu erfüllen und mittelfristig alleine bewältigen zu können. Dazu ermöglicht es die strukturierte Erfassung, Analyse und Optimierung von ESG-Daten. Als multi-framework kompatible ESG-Lösung deckt FramesCube alle gängigen ESG-Frameworks in deutscher und englischer Sprache in einer Lösung ab.
StandardsCSRD/ESRS, EU-Taxonomie, LkSG/CSDDD, GRI. etc.
Weitere FunktionenDoppelte Wesentlichkeitsanalyse, Gap-Analyse, Maßnahmentracking, Berichterstellung, Risikoanalyse nach LkSG, Intelligentes Rollen- und Berechtigungskonzept, Integrierter Auditworkflow.
BesonderheitenIntegrierte ESG-Expertise durch Tipps und Best Practices; Befähigung zur eigenständigen Bewältigung der ESG-Anforderungen; faires Preismodell

Unternehmen

HQVerl (Deutschland)

Links

Daato
Daato Technologies GmbH

Produkt

StandardsEU CSRD / ESRS
Datenerhebung100+ API-Integrationen
Disclosure ManagementGenehmigungsworkflows, Auditoren-Zugang
Andere ModuleEU Taxonomie, CO2-Bilanz, Lieferketten

Unternehmen

HQBerlin (Deutschland)

Links

Sicher zum passenden ESG-Reporting-Tool:
Mit dem Vorgehensmodell von KonBriefing Research:
- Vorgehensmodell mit allen notwendigen Aktivitäten
- Sofort nutzbare Vorlagen
- Sie kommen sicher ans Ziel
Im kostenlosen eBook
"Eine ESG-Reporting-Software auswählen"
TopEase
F24 AG

Produkt

TopEase® ist eine regelbasierte GRC & beyond Plattform für die einfache Unternehmenssteuerung. Das patentierte Tool verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz, der eine redundanzfreie Gesamtansicht auf das Unternehmen ermöglicht. Die verschiedenen Module decken alle relevanten Bereiche zur Steigerung der Resilienz ab, von Business Continuity und proaktivem Risiko Management über Asset-, Security- und Prozess-Management bis hin zu ESG-Themen. Die Software erfüllt regulatorische Anforderungen, kann als SaaS oder On-Premise genutzt werden und unterstützt den eigenen Datenimport.

Unternehmen

HQMünchen (Deutschland)
Auf gute Zusammenarbeit - Das KonBriefing-Vorgehensmodell zur Tool-Auswahl
Das kostenlose Vorgehensmodell von KonBriefing Research zur Auswahl einer Software nutzt klare Kriterien und Bewertungsmethoden. Es stärkt somit die Kommunikation und Zusammenarbeit innerhalb der suchenden Organisation.
Im kostenlosen E-Book "Eine ESG-Reporting-Software auswählen"

Transparenzhinweis

KonBriefing Research finanziert sich über bezahlte Einträge, Werbung, Testberichte u.a. Die Einträge sind entsprechend markiert:
  • Sponsored: Vom Anbieter bezahlter Eintrag
  • Editor's Choice: Von KonBriefing im eigenen Ermessen und ohne Gegenleistung hervorgehoben.

Weitere Informationen

https://de.wikipedia.org/wiki/...
https://de.wikipedia.org/wiki/...

Ihr Ansprechpartner

Bert Kondruss
Gründer und Geschäftsführer von KonBriefing Research

Über KonBriefing Research

KonBriefing ist ein unabhängiger Researcher und Analyst im Bereich Compliance, Risikomanagement und Informationssicherheit. Das Unternehmen wurde 2019 gegründet hat seinen Sitz in Möglingen bei Stuttgart.
Bekannt aus ...