Die IT von Unternehmen und Behörden ist einer stetig wachsenden Zahl von Bedrohungen ausgesetzt. Trotz aller technischen Schutzmaßnahmen ist bei vielen Angriffsvektoren der Mensch ein entscheidender Faktor. Denn es ist immer der einzelne Anwender, der ein einfaches oder ein komplexes Passwort für sich auswählt. Oder der ad-hoc einschätzen muss, ob er einen Anhang öffnen kann oder seine Daten irgendwo eingibt – oder auch nicht. Hier können spezielle Schulungen bei den Mitarbeitern das Bewusstsein dafür schaffen, dass auch kleine Handlungen einen wesentlichen Einfluss auf die Cyber-Sicherheit des gesamten Unternehmens haben können.

Themen

IT-Security-Schulungen online - Anforderungen

Online-Schulungen zur IT-Sicherheit: Angebote

(*) Wir meinen immer alle Geschlechter.